SCHMIEDE DER ZEIT
SCHMIEDE
PROLOG
METAMORPH.
VERGANGEN
FEUER
SKLAVEREI
FEUDALISMUS
KAPITALISM.
ZEIT
IMPERIALIS.
FREIHEIT
VERRAT
SEHNSUCHT
GEGENW.
WAHRHEIT
REVOLUTION
SELBSTBEW.
ZUKUNFT
EINHEIT
SELBSTĂ„ND.
SELBSTVER
EPILOG
INHALT
FOTOALBEN
LINKS
QUELLEN
IMPRESSUM

Zukunft

Menschen dĂĽrfen nicht das Morden erlernen.
Vernichtet alle Waffen!
In den Medien mĂĽsst ihr es entfernen.
Duldet keine Killeraffen.

Energie, du bist das Streben nach Harmonien,
das den Ausgleich der Unterschiede schafft.
Du bist die alles treibende Kraft,
die neue Gegensätze macht.

Dein fortwährendes Wirken hat Galaxien,
Sonnen- und Planetensysteme hervorgebracht.
Schwarze Löcher mit ihren Massen ziehen,
gewaltige Sonnen in den Schlund der Nacht.

Zukunft: Wir stehen auf!
Wir sind die Schmiede der Zeit.
Vergangenheit lebt auf
und wird von der Gegenwart befreit.

Schreitet zur Tat:
Kling, klang!
Bang, bang, bang, bang.
Kling, klang!
Bang, bang, bang, bang.
Lasst eure Hämmer kreisen.

Wollt ihr die Beherrscher des Feuers bleiben?
Dann besinnt euch eurer Kraft.
Ausbeuter mĂĽsst ihr vertreiben.
Errichtet nur KĂĽhn des Volkes Arbeitermacht!

He, Azubi, stärker jetzt den Wind.
WeiĂźglĂĽhend soll das Feuer sein.
Baut eine fröhliche Welt für jedes Kind.
Fabriken und Wälder müssen wieder euer sein.

Räume entfalten sich,
wenn in der Zeit Bewegung vergeht.
Massen sprengen sich,
wenn Energie entsteht.

Ho Chi Minh, 19.05.1890 - 03.09.1969

Schmiede der Zeit!
Sucht die lebenswerte Zukunft
in dem Erhaltenswerten aus der Vergangenheit.
Schmiedet die Gegenwart eurer Zunft.

Schreitet zur Tat:
Kling, klang!
Bang, bang, bang.
Kling, klang!
Bang, bang, bang.
Lasst eure Hämmer kreisen.

Zum Anfang der Seite, hier klicken:

[SCHMIEDE]